Ein von Russland inspiriertes Dessert.


 

Äpfel und Birne schälen und in Stücke schneiden. Zusammen mit der Sojasahne, den Walnüssen, Reisflocken und dem Zucker im Mixer oder mit dem Pürierstab cremig mixen. Vanillemark und Rosinen unterrühren.

 

Einen Haferkeks auf den Glasboden legen, die Creme zur Hälfte einfüllen. Den nächsten Haferkeks darauf legen, mit der restliche Creme auffüllen. Mit Kakaopulver bestreuen und mit einem Minzeblatt dekorieren. Bis zum Verzehr einige Stunden im Kühlschrank lagern.