Spinat putzen, Stiele entfernen und waschen, in Streifen schneiden. Zwiebel und Knoblauch würfeln und in heißem Öl andünsten. Die Tomate ebenfalls in kleine Würfel schneiden. Tomatenwürfel und Spinat zugeben, kurz andünsten, mit Salz, Pfeffer und Muskat würzen.

Mehl und die Hälfte des veganen Streukäses mischen.

Die Steaks mit den Händen leicht befeuchten, in der Mehl-Käsemischung wenden und auf beiden Seiten ganz kurz in reichlich Öl braten. Dann in eine feuerfeste Form geben, mit Spinat und dem restlichen Käse belegen und im Ofen bei 200 Grad etwa 3 Minuten überbacken. Sofort servieren.