Das Blattgrün und den Strunk vom Blumenkohl entfernen. Danach mit wenig Salz bissfest kochen. In Eiswasser kurz abschrecken. Gut abtropfen lassen.

Die obere Seite vom Blumenkohl von der Mitte her etwas aufklappen. Die Sprossen einfüllen.

Aufschnitt Paprika und Vegane Scheiben in jeweils sechs gleichmäßige Stücke schneiden.

Paprikaschote waschen, Deckel abschneiden, halbieren, Trennhäute entfernen und entkernen. Danach in 12 gleichmäßige Stücke schneiden.

Aufschnitt Paprika, Vegane Scheiben, gelber Paprika und Kirschtomaten abwechselnd auf die Holzspieße stecken; mit einer Kirschtomate abschließen.

Sojasahne mit etwas Zitronensaft, Salz und Pfeffer verrühren. Den Blumenkohl  auf eine runden Platte geben, mit der Sojasahne begießen.
Die Holzspießchen auf den Blumenkohl verteilt einstecken. Danach mit Schnittlauchröllchen und bunten Pfefferkörner bestreuen.