Die Chorizo Bratwurst der Länge nach durchschneiden und würfeln. Knoblauchzehen schälen und fein hacken, Gurke schälen, Kerne entfernen und würfeln.

Öl in einer Pfanne erhitzen, Reis, Gurke und Knoblauch anschwitzen. Chilischote fein hacken und dazu geben. Mit Kurkuma und Salz würzen, mit Weißwein und 350 ml Gemüsebrühe ablöschen, Lorbeerblatt dazugeben.

Restliche Gemüsebrühe nach und nach dazugeben, 25 Minuten garen. Paprikaschote in kleine Stücke, Lauchzwiebeln in Röllchen schneiden. Champignons und Artischockenherzen vierteln. Alles zusammen mit den Chorizo-Würfeln und den Erbsen unterheben. Nochmals abschmecken.

Mit Dill und Thymian garnieren.