Anlässlich des dänischen Vegetariertags am 31. August haben wir der dänischen Tierrechtsorganisation Anima Produkte gespendet, die sie auf dem öffentlichen Højbro Plads in Kopenhagen zubereitete und verteilte.

 

Die Organisation berichtet uns jetzt, dass viele Passanten, die probierten, positiv überrascht waren von den Würsten sowie vom Gyros und Döner aus Weizen: „Es schmeckt fast besser als der gewöhnliche Kebab“, so einer der Tester.

 

Mehr Fotos gibt es auf unserer Facebook-Seite oder hier.