Knoblauchzehen in dünne Scheiben schneiden.

Zwiebeln schälen und fein würfeln.

Olivenöl erhitzen, Knoblauch und Zwiebeln kurz darin andünsten, Gyros und Tomatenwürfel dazugeben, mit Kräutern der Provence bestreuen, mit Weißwein ablöschen. Salzen und Pfeffern, mit 1-2 Prisen Zucker abschmecken. Warm stellen.

In der Zwischenzeit die Spaghetti in reichlich Wasser (leicht gesalzen) bissfest garen.

Spaghetti unter die Sauce mischen.

Heiß servieren.