Blumenkohlkopf von den Blättern befreien, vorsichtig den Strunk wegschneiden (er darf nicht auseinander fallen). In leicht gesalzenem Wasser ca. 10 Minuten kochen, kalt abschrecken und gut abtropfen lassen.

Das Gyros sehr fein schneiden. Sojajoghurt, veganen Streukäse, Haferflocken, Mehl, Zwiebel und Karotte vermischen. Mit Salz, Pfeffer, Knoblauch und Petersilie würzen.

Blumenkohl auf den Strunk stellen, ein trichterförmiges Loch hineinschneiden und die Masse zwischen die Röschen füllen.

In einer runden Auflaufform die Gemüsebrühe erhitzen, den Blumenkohl mit dem Strunkansatz nach unten hineingeben, mit etwas Öl beträufeln und mit der Alufolie abdecken. Bei 180 Grad 35 Minuten im Ofen backen.

Aus der Form nehmen und auf eine Platte geben, mit Petersilie und Mandelblättchen bestreuen.