Zucchini putzen und waschen (nicht schälen). Mit einem schrägen Schnitt in dünne Scheiben schneiden.

Pfifferlinge putzen, waschen, eventuell halbieren und in Margarine goldgelb braten.

Basilikumblätter in Streifen schneiden.

Zucchinischeiben und Salami- Scheiben leicht einölen, auf die Grillplatte legen und kurz beidseitig anbraten.

Auf einer großen Platte gleichmäßig verteilen.

Balsamico-Essig und Rapsöl mit etwas Salz und Pfeffer gut verrühren,
Schnittlauchröllchen, Pfifferlinge und Tomatenwürfel zugeben, durchziehen lassen und nochmals abschmecken. Über die Zucchini-und Wheaty-Salamischeiben verteilen. Mit Baslikumstreifen garnieren. Kühl stellen.