Ingwer und Karotte schälen und in kleine Würfel schneiden. Den Sellerie in kleine Stücke schneiden, Schnittlauch und Koriander hacken. Knoblauchzehe schälen und zerdrücken.

Alle Zutaten für die Brühe in einen Topf geben und mit 1 Liter Wasser auffüllen. Zum kochen bringen, fünf Minuten lang kochen lassen, dann abgedeckt stehen lassen.

Die Virginia Steaks jeweils einmal längs durchschneiden. Dann in Streifen von 1 cm Dicke schneiden. In einer heißen Pfanne mit etwas Olivenöl anbraten.

Die Soba-Nudeln nach Packungsanweisung kochen (sie brauchen etwa 5 Minuten).

Spinatblätter in Streifen schneiden, Frühlingszwiebeln in Röllchen, Pilze in Scheiben schneiden.

Die fertig gekochten und abgegossenen Soba-Nudeln in Schalen verteilen. Spinat, Champignons, Frühlingszwiebeln und Virginia Steak-Streifen darauf verteilen, mit der Brühe begießen und servieren.