Spargel schälen, in wenig Flüssigkeit mit etwas Salz und Zitrone garen.

Sojamilch zusammen mit dem Öl zum Kochen bringen, 2-3 EL Mehl mit etwas kalter Sojamilch sowie 1 TL Currypulver anrühren und in die kochende Sojamilch einrühren; aufkochen lassen. Mit Gemüseextrakt und etwas abgeriebener Zitronen- und Orangenschale abschmecken.

Neue Kartoffeln mit der Schale in Kümmelwasser kochen. Die noch warmen Spargel-Stangen in vier Portionen teilen, mit den VEGANSLICES einwickeln und mit Zahnstochern befestigen.

Mit der Soja-Currysauce leicht begießen und mit gehackter Petersilie bestreuen. Mit den Kartoffeln auf einem Teller anrichten.