„Nahezu ausverkauft, total erschöpft, aber bis zur letzten Minute gut gelaunt“ hat die Basisgruppe Hannover der Veganen Gesellschaft Deutschland e.V. ihre Grillaktion beim Sommerfest des Geburtshauses Eilenriede gemeistert. Wir haben die Aktion, wie schon im letzten Jahr, mit einer Spende unterstützt: Über 200 Thuringen-Bratwürste und Winzi-Weenies für die Kleinen wanderten über den Tresen.

Die Gruppe bedankt sich jetzt bei uns und berichet: „Trotz anfänglicher Bedenken stellte sich unser Standort – in unmittelbarer Nähe des konventionellen Tier-Bratwurststandes – als eine sehr gute Fügung heraus: Die Sommerfestgäste entschieden sich zum größten Teil (!) für die gute Seite der Bratwurst-Macht… Unser Angebot wurde sogar so gut angenommen, dass selbst der Tierbratwurstverkäufer nach zwei Stunden bei uns am Stand auftauchte und nicht nur fragte, woher wir denn unsere ansprechenden Einweg-Bambusschalen beziehen würden, sondern auch eine Wheaty-Wurst orderte, um zu erfahren, was denn die Leute daran so anziehe; unser absolutes Highlight des Tages! Und bevor wir es vergessen: Seine Reaktion war durchweg positiv!“

Mehr Fotos gibt es bei Facebook.