Die Karotten und Kartoffeln schälen. Vom Lauch den grünen Teil entfernen. Die Zucchini in 5 mm dicke Scheiben schneiden.

Die Kartoffeln in Salzwasser kochen (Kochfortschritt mit der Spitze eines Messers überprüfen).

Den Lauch in feine Streifen, die Karotten in dünne Scheiben schneiden.

In einem Schmortopf wenig Olivenöl erhitzen, VEGANKEBAB Döner dazugeben und kurz bei schwacher Hitze anbraten. Dann die Karotten hinzufügen sowie ein Glas Wasser, den Brühwüfel, das Knoblauchpulver, den grob gehackten Koriander sowie etwas Pfeffer. Alles umrühren und bei schwacher Hitze für etwa 10 Minuten kochen lassen.

Dann Zucchinischeiben sowie den Lauch hinzugeben, noch ein Glas Wasser hinzufügen und mit Deckel nochmal 10 Minuten kochen lassen.
Die Kartoffeln, wenn sie gar sind, dazugeben (halbieren oder vierteln, wenn sie zu groß sind). Sojasahne dazugeben und wieder mit Deckel etwa 5 Minuten kochen lassen.

Mit Brot servieren.