Zwiebel grob hacken und in heißem Öl anschwitzen. Knoblauch hacken, Seitanmedaillons in Würfel schneiden, beides dazu geben, kurz anbraten.

Backofen auf 200 Grad vorheizen. Auberginen schälen und in ½ cm dicke Scheiben schneiden. Paprika vierteln und entkernen, die Zwiebel, den Knoblauch und die Wheaty-Würfel in eine gefettete Auflaufform geben, Paprika und Auberginen würfeln, dazu geben, pfeffern und salzen, restliches Olivenöl darüber gießen, im Backofen 20 Minuten goldbraun backen.

Zucchini waschen und in ½ cm dicke Scheiben schneiden, auf beiden Seiten kurz in Olivenöl anbraten und zusammen mit den Rosmarinzweigen den Auflauf ausgarnieren.