Auberginen waschen und längs in ca. 8 mm dicke Scheiben schneiden. Beide Seiten mit Salz bestreuen und etwa 10 Minuten ziehen lassen.

Die Scheiben abwaschen und trocken tupfen.

Auberginenscheiben mit der Salami belegen und aufrollen. Mit Holzspießchen befestigen.

In heißem Olivenöl rundherum kurz anbraten oder grillen.

Danach mit Rucola, Zwiebelringen und Peperoni garniert servieren.