Den Weißkohl fein hobeln, die Karotte schälen und in Streifen raspeln. Die Zwiebel schälen und in feine Streifen schneiden. Weißkohl, Karotte und die Hälfte der Zwiebeln mit dem Joghurt in eine Schüssel geben.

Den Sojadrink und den Weißweinessig in einen Mixbecher geben, den Mixstab auf höchste Stufe stellen und das Öl langsam dazu geben, bis alles schön cremig wird. 2/3 dieser Mayonnaise in die Schüssel mit dem Weißkohl und den Karottenraspeln geben, alles mischen und mit Salz, Pfeffer und gegenbenenfalls Rohrohrzucker abschmecken. Das restliche Drittel der Mayonnaise mit Senf, Salz, Pfeffer und Ras el Hanout würzen und für den Burger zur Seite stellen.

Die Tomaten in Scheiben schneiden und den Salat gründlich putzen. Nun das Bratöl in einer Pfanne erhitzen und darin die Kassler-Scheiben mit den restlichen Zwiebelstreifen anbraten.

Die Vollkornbrötchen knusprig backen, halbieren und in folgender Reihenfolge belegen und anschließend genießen: 1. Coleslaw (Karotten-Krautsalat) 2. Feldsalat 3. Kassler-Scheiben 4. Röstzwiebeln 5. Tomaten 6. Mayonnaise.