Fettuccine bissfest kochen.

Knoblauch und Zwiebel schälen und fein hacken.

In heißem Olivenöl anbraten, nach 2 Minuten die Paprikastreifen dazugeben und weich schmoren.

Essig und Tomatenwürfel dazugeben und etwas einkochen lassen.

Das Gyros dazugeben, nochmals aufkochen.

Fettuccine unter die Sauce geben.

Hübsch anrichten z. B. in ausgehöhlter Tomatenhälfte, mit gehackter Blattpetersilie bestreut, und mit Sommergemüse dekoriert. Dazu Baguette reichen.